titel

Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltung

 

Vortragsabend am 22. Oktober 2018
 

PD Dr. Stefan Gerber (Jena): Projekte zu einer „Geschichte Thüringens“ und die Diskussion um „Erbe und Tradition“ in der DDR der 1970er und 80er Jahre

 

Ankündigungsflyer    
 

 

Ort:
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Universitätshauptgebäude
Hörsaal 235
Fürstengraben 1
07743 Jena

 

Beginn:
22.11.2018, 19.00 Uhr

 

17. Oktober

Neues aus dem alten Jena
Der Jenaer Brückenhof im 15. und frühen 16. Jahrhundert
Dörte Hansen (Jena)

5. Dezember

Finanzier, Förderer, Vertragspartner.
Die Universität Jena und die optische Industrie (1886–1971)
Dr. Christoph Matthes (Potsdam)

19. September

Musik am Reußenhof zu Schleiz unter Graf Heinrich XII. (1744–1784) und musikalische Beziehungen zu den Nachbarresidenzen 
Dr. Christine Blanken (Leipzig)

4. Juli

Tötungsrecht als Standesprivileg? - Adelige Gewalt und die frühneuzeitliche Rechtslehre
PD Dr. Alexander Jendorff (Gießen)

27. Juni

Michael Stifel - Reformator, Wortrechner, Professor
Dr. Nikola Schmutzler (Leipzig)

16. Mai

Das Zisterzienserinnenkloster an St. Michael in Jena
Dr. Elke-Ursel Hammer (Berlin)

25. April

Von der Reichsautobahnbrücke zur Brücke der Deutschen Einheit
Dr. Axel Doßmann (Jena)

7. März

Erb- und Gebietsstreitigkeiten um die Harzgrafschaft Hohnstein 1593–1702
Gerhard Möller (Schwarzenbek)

14. Februar

Weimars Residenzschloss im 16. Jahrhundert – Eine Spurensuche
Dr. Gehard Müller (Jena)

24. Januar

Verwaltungsdienst im Schatten des Weimarer Musensitzes
Dr. Andreas Krause (Jena)